Geschäftsbereichsleitung (w-m-d) Governance, Recht & Service

 

  • unbefristet, Teilzeit/Vollzeit
  • Hamburg

Kommen Sie Bord und werden Sie ein aktiver Teil der Energiewende!

Bei den Hamburger Energiewerken zu arbeiten, heißt die Energiezukunft der Stadt mitzugestalten. Das Unternehmen versorgt mehr als 150.000 Kunden der Hansestadt mit Strom und Gas und liefert rund 22 Prozent der Hamburger Nutzwärme in Form von Fernwärme.
Bis spätestens 2030 werden wir Fernwärme kohlefrei erzeugen, bis 2045 klimaneutral. Damit leisten die Hamburger Energiewerke mit 850 Mitarbeitern den größten Einzelbeitrag zum Erreichen der städtischen Klimaschutzziele. 

Diese herausfordernde Aufgabe können wir nur mit einem starken Team meistern. Mit motivierten Menschen, die ihre Fähigkeiten in die Transformation des Energiesystems einbringen wollen. Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver macht. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre Aufgaben

Als Geschäftsbereichsleiterin (w-m-d) „Governance, Recht & Service“ tragen sie die Verantwortung für die Erbringung essenzieller interner Dienstleistungen. 

Zu ihrem Verantwortungsbereich gehört die Sicherstellung der juristischen Dienste inklusive des Datenschutzes, die Weiterentwicklung der gerichtsfesten Organisation sowie des Prozessmanagements. Außerdem verantworten sie das Versicherungsmanagement und das Objektmanagement.

Sie führen ein Team von derzeit vier Fachgebietsleitungen der Ressorts Security, Facility Management, Recht und Governance, sowie mehreren Fachreferenten. In allen Fachgebieten können sie auf ein eingespieltes Team zählen.
Sie entwickeln den Geschäftsbereich zukünftig weiter, übernehmen zusätzliche Service-Leistungen und bauen damit seine zentrale Bedeutung für die Hamburger Energie Werke aus. 

Im Detail umfasst ihr Verantwortungsbereich aktuell unter anderem folgende Aufgaben:
• Fachliche und disziplinarische Führung des Geschäftsbereiches Governance, Recht & Service
• Unterstützung und Beratung der Geschäftsführung und des Managements in allen juristischen Fragen
• Sicherstellung der gerichtsfesten Organisation
• Durchführung und Weiterentwicklung des Prozessmanagementsystems inkl. Optimierung und Einführung moderner Arbeitsmethoden
• Sicherstellung und Weiterentwicklung des Datenschutzmanagement
• Steuerung und Weiterentwicklung des gesetzlich geforderten Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS)
• Weiterentwicklung und Sicherstellung des Versicherungsschutzes
• Gestaltung und Sicherstellung des Objektmanagement
• Objektverantwortung für die übertragenen Standorte, Gebäude, Anlagen und Einrichtungen. Dies umfasst insbesondere die Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflicht (z.B. Einfriedungen, Zugangsbeschränkungen, Sicherheitseinrichtungen, Pflege), sowie die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und Sicherheit der technischen Gebäudeanlagen (TGAs)

Ihr Profil

• Sie haben ein abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master), vorzugsweise Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften.
• Sie haben bereits mehrjährige Erfahrung in einer Führungsposition in gleicher oder ähnlicher Funktion.
• Sie bringen sehr gute Kenntnisse im Bereich Shared Services mit, dies kann oben genannte Fachgebiete umfassen aber auch Teile oder weitere Fachgebiete wie Einkauf, IT, Fuhrparkmanagement usw.
• Sie verfügen über breite betriebswirtschaftliche Kenntnisse
• Sie haben ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe
• Die Mischung aus diplomatischem Geschick und Durchsetzungsstärke zeichnen ihre Kommunikationsstärke aus.
• Sie verfügen über ausgeprägte Management Fähigkeiten und können ihr Team begeistern.

Womit wir Sie überzeugen werden

In den Hamburger Energiewerken erhalten Sie die Chance, Ihr Potenzial und Ihre Ideen bestmöglich einzubringen und mit uns gemeinsam zu wachsen. Verantwortung wird bei uns von Anfang an übertragen; die persönliche Weiterentwicklung sowie eine bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben spielen bei uns eine große Rolle. Der Teamgedanke wird Tag für Tag gelebt, denn nur gemeinsam können wir unsere ehrgeizigen Ziele erreichen. Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit und fühlen uns durch die langjährige Treue unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Unternehmen bestätigt.

Weitere Informationen und Kontakt

 

Bei Fragen bezüglich des Bewerbungsprozessess wenden Sie sich an  Frank Traboldt. Bei Fragen wende Dich gerne an karriere@hamburger-energiewerke.de..

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.