Technischer Zeichner / Sachbearbeiter Netzdokumentation (w-m-d)

  • Hamburg
  • unbefristet
  • Teilzeit/Vollzeit

Wir sind aktiver Teil der Energiewende

Bei den Hamburger Energiewerken zu arbeiten, heißt, die Energiezukunft der Stadt mitzugestalten. Das Unternehmen versorgt mehr als 168.000 Kunden der Hansestadt mit Strom und Gas und liefert rund 25 Prozent der Hamburger Nutzwärme in Form von Fernwärme.
Bis spätestens 2030 werden wir Fernwärme kohlefrei erzeugen, bis 2045 klimaneutral. Damit leisten die Hamburger Energiewerke mit 900 Mitarbeitern den größten Einzelbeitrag zum Erreichen der städtischen Klimaschutzziele. 

Diese herausfordernde Aufgabe können wir nur mit einem starken Team meistern. Mit motivierten Menschen, die ihre Fähigkeiten in die Transformation des Energiesystems einbringen wollen. Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver macht. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Deine Aufgaben

  • Qualitätssicherung und Einpflegen von Revisionszeichnungen ausgeführter Fernwärme Leitungsbauvorhaben in das interne Dokumentenmanagementsystem PRO.FILE sowie Erfassung im GIS-System sisNET
  • Pflegen und Verwalten von Bau- und Revisionsakten
  • Pflegen von Datenbeständen in den internen IT-Systemen der Dokumentation
  • Aktualisieren des Fernwärmenetzlanes anhand von Vorgaben aus der Bautechnik beziehungsweise dem Netzbetrieb
  • Bearbeiten von Leitungsanfragen bezüglich Fernwärmeleitungsbestand inkl. Abstimmung der Leitungsinformationen mit externen Stellen
  • Bei Bedarf anfertigen von Zeichnungen, Schaltbildern und Diagrammen nach Vorgabe beziehungsweise in Abstimmung mit Projekt- und Bauleitern
  • Verwalten, erstellen und bearbeiten von technischen Zeichnungen und Unterlagen der im Fernwärmenetz befindlichen Anlagen (M-/E-/Tiefbau-Technik)

Dein Profil

  • Ausbildung als Technischer Zeichner(in), Technischer Produktdesigner(in), Bauzeichner(in) oder vergleichbar
  • Erste praktische Berufserfahrungen sind wünschenswert
  • Kenntnisse in Geo-Informationssystemen (sisNET) und Dokumentenmanagementsystemen (PRO.FILE)
  • Kenntnisse in CAD Systeme (Microstation /AutoCAD)
  • Kenntnisse der M-/E-Technischen Dokumentation sind wünschenswert
  • Kenntnisse über den Aufbau eines Fernwärmesystems sind wünschenswert

Kontakt

Deine Ansprechperson für die Ausschreibung ist Jan Eisenburger unter 040 6396 25 44

Die Bewerbungsfrist ist mindestens zwei Wochen ab dem  17.05.2024

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. 

Vergütungsgruppe: E1